Aktuelles

Zur Übersicht

06.05.2019

Fördermittel der Bayerischen Landesstiftung für Sanierungsvorhaben in Pusselsheim und Mönchstockheim

Knapp 30.000 Euro bewilligt die Bayerische Landesstiftung für zwei Förderanträge aus Pusselsheim und Mönchstockheim. Dies teilte die Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis Kitzingen, Barbara Becker (CSU), nach der heutigen Sitzung des Stiftungsrates in München mit.

Für die Renovierung des Turms und des Dachs der Filialkirche Mariä Himmelfahrt in Mönchstockheim erhält die Katholische Kirchenstiftung Mariä Himmelfahrt einen Zuschuss in Höhe von 27.700 Euro. Dies entspricht 8,5 Prozent der förderfähigen Kosten.

In Pusselheim wird die historische, im Jahr 1861 von der Bamberger Werkstätte Josef Wiedemann erbaute, Orgel in der Katholischen Pfarrkirche St. Burkhard umfassend restauriert. Dafür stellt die Bayerische Landesstiftung 2.120 Euro, was 8,5 Prozent des denkmalpflegerischen Mehraufwands entspricht, bereit.

Das Landesamt für Denkmalpflege, wie auch das zuständige Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst bestätigen die hohe regionale, im Fall der historischen Orgel in Pusselsheim sogar überregionale Bedeutung.

„Das ist ein deutliches Zeichen der Wertschätzung für die historischen Baudenkmäler und Kulturgüter in unserer Heimat. Diese müssen wir erhalten und für unsere nachfolgenden Generationen sichern,“ so Landtagsabgeordnete Barbara Becker.