Aus dem Landtag für die Region

Juli 2024

Neubau des Kitzinger Tierheims kann bald starten – Landtagsabgeordnete Barbara Becker besucht Kitzinger Tierheim und informiert sich über Neubaupläne

Hund, Katze, Maus – beherbergt das Kitzinger Tierheim ebenso wie Vögel und andere Kleinnager. Aktuell noch am bisherigen Standort in der Kaltensondheimer Straße in Kitzingen wird sich im kommenden Jahr ändern. Das neue Kitzinger Tierheim wird sein Zuhause künftig in der Großlangheimer Straße haben. Der Spatenstich für den Tierheimneubau wird am 20. Juli stattfinden.

Diese Woche im Plenum - Plenarsitzungen am 16., 17. und 18. Juli 2024

Auf den Tagesordnungen der 25., 26. und 27. Plenarsitzung stehen u.a. eine Aktuelle Stunde auf Vorschlag der AfD-Fraktion zum Thema "Steuergerechtigkeit statt Inländerdiskriminierung - keine Privilegien für ausländische Arbeitskräfte", ein Antrag auf Einsetzung einer Enquete-Kommission "Potenziale in Gesellschaft, Wirtschaft und Verwaltung entfesseln - Das Leben leichter machen, Bürokratie abbauen, den Staat neu denken", Lesungen zu Gesetzentwürfen sowie die Beratung von Anträgen und Dringlichkeitsanträgen..

Die Sitzungsabläufe im Detail finden Sie hier.

Datenschutz im Gesundheitswesen

Der Arbeitskreis Gesundheit, Pflege und Prävention hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit dem Bayerischen Datenschutzbeauftragten Prof. Dr. Thomas Petri ausgetauscht. Themen waren insbesondere dabei der Datenschutz im Gesundheitswesen und die Ausgestaltung des künftigen Europäischen Gesundheitsdatenraums.

Eröffnung steht kurz bevor - Landtagsabgeordnete Barbara Becker informiert sich über Gastronomie- und Beherbergungskonzept im Alten Hafen Marktsteft

Neuer Charme in historischen Gemäuern: Bald öffnet Bayerns ältester Binnenhafen in Marktsteft nach mehrjähriger Sanierung seine Pforten für Gäste aus Nah und Fern. Bei einer Besichtigung informierte sich die Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis Kitzingen, Barbara Becker (CSU), über den Fortschritt der Arbeiten und das Gastronomie- und Beherbergungskonzept.

Film in Bayern – kreative Talente gesucht!

Welche Rahmenbedingungen braucht der Nachwuchs am Filmstandort Bayern? Über diese Frage diskutierte der medienpolitische Sprecher Alex Dorow beim diesjährigen Filmgespräch der CSU-Fraktion  mit Dr. Christian Franckenstein, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Bavaria Film, Lina Timm, der Geschäftsführerin von Medien.Bayern, der Moderatorin und Medientrainerin Karen Webb und dem Bayerischen „Filmminister“ Dr. Florian Herrmann.