Corona-Krise

Zur Übersicht | Drucken

28.04.2020

Corona-Situation | Anpassung der bayerischen Corona-Strategie | Wie geht es nach dem 03. Mai weiter? | Bericht und Beschlüsse aus der Kabinettssitzung vom 28.04.2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, als direkt gewählte Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis Kitzingen halte ich Sie über die aktuellen Entwicklungen zur Corona-Situation auf dem Laufenden.

Zu Ihrer Information finden Sie hier den Bericht zu den Beschlüssen in der heutigen Kabinettssitzung zum Download.


Das Wichtigste in Kürze:

- Ersatz von Elternbeiträgen in der Kindertagesbetreuung und in der Mittagsbetreuung für die Monate April, Mai und Juni
- Gottesdienste sind ab 4. Mai unter bestimmten Voraussetzungen möglich
- Versammlungen werden ab dem 4. Mai unter bestimmten Voraussetzungen möglich
- Friseur- und Fußpflegebetriebe dürfen ab 4. Mai 2020 wieder öffnen. Ebenso uneingeschränkt dürfen Physiotherapeuten tätig werden.
- Ausgangsbeschränkungen und Besuchsverbote bleiben bestehen


Sofern sich neue Entwicklungen ergeben, werden diese umgehend auf meiner Internetseite www.barbarabecker.net verfügbar sein.

Wertvolle und nützliche Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Regierung von Unterfranken unter: https://www.regierung.unterfranken.bayern.de/ oder auch unter www.coronavirus.bayern.de